Angelika Elisha'Marie Loos

Jahrgang 1964, verheiratet, ein erwachsener Sohn

 

Ausbildungen:

 

  • Volljuristin

  • Reiki II. Grad

  • Intuitive Quantenheilung

  • Quantumentrainment durch Frank Kinslow (Quantumentrainment - Basiskurs und Advanced) 

  • R.E.S.E.T. 1 u. 2  (Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibuar Joint nach Phillip Rafferty) - Paracelsus Heilpraktikerschule Dresden

  • Energetische Wirbelsäulenaufrichtung - Paracelsus Heilpraktikerschule Dresden

  • Spirituelle Heilerin und Lebensberaterin - Paracelsus Heilpraktikerschule Dresden

  • Spirituelles Medium - Arthur Findlay College Stansted, England

  • Seminarleiterin für Sensitivitäts- und Ausdrucksmalerei - IEK - Deutsches Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation

  • Patho-Physiognomie - Paracelsus Heilpraktikerschule Dresden

  • Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers - Paracelsus Heilpraktikerschule Dresden

  • Konflikt- und Mobbingberatung - Hochschul- und Fortbildungszentrum des Freistaates Sachsen in Meißen 

 

 

Spirituelle und existenzielle Erfahrungen begleiten mich seit vielen Jahren. Sie  fließen mit den verschiedenen Ausbildungsmethoden intuitiv in meine Arbeit ein. 

Mehrere Jahre habe ich selbst unter starken körperlichen Beschwerden gelitten und dabei die Grenzen der Schulmedizin erfahren müssen. Dadurch fand ich den Weg zu den alternativen und geistigen Heilmethoden. Im Jahr 2014 habe ich begonnen, mit diesen Methoden zu arbeiten und auch anderen Menschen zu helfen. Eine längere existenzielle Lebenskrise brachte mir meine Hell-Gaben ins Bewusstsein, vertiefte meine Liebe zur Spiritualität, bestärkte mich, diesen Weg weiter zu gehen und meiner Berufung zu folgen. Seit Anfang 2018 arbeite ich in meiner eigenen Praxis.

Ich bin dankbar, dass ich aufgrund meiner Hell-Gaben, meines Einfühlungsvermögens, meiner Empathie und hohen Sensibilität hilfesuchende Menschen mit Respekt und Demut auf ihren Wegen der Heilung begleiten darf. Oft fällt es schwer, sich einzugestehen, allein nicht mehr weiter zu wissen und sich jemandem darüber anzuvertrauen. Sich Hilfe von außen zu holen, ist dann der erste Schritt zur Besserung oder Heilung.

Ich biete Ihnen einen Ort, an dem Sie sich sicher und wohl fühlen können und wir gemeinsam Lösungswege entdecken, die Ihre Selbstheilungskräfte mobilisieren und in die Heilung führen.